Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bali

 

Aachen – Lampaseh

Entstehung der Partnerschaft

Die Partnerschaft Aachen – LAmpaseh / Aceh entstand durch persönliche Kontakte. Eine direkte Partnerschaft mit einem kleinen Fischerdorf erschien uns als beste Möglichkeit, schnelle konkrete Hilfe zu leisten und dabei die betroffenen Menschen und deren tatsächliche Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen.

Es besteht eine Zusammenarbeit zwischen RPuK (Relawan Perempuan Untuk Kemanusiaan / Indonesian: Women Volunteers for Humanity) auf indonesischer Seite und dem Eine Welt Forum Aachen e. V. hier bei uns. RPuK ist eine Organisation, die 1999 von Frauen aus Aceh gegründet wurde, als intern viele Menschen in Indonesien vertrieben wurden. Nach dem Tsunami begann sie ein Projekt zur Stärkung der Rolle der Frau und zur Förderung der wirtschaftlichen Erholung.

Ziel dieser Partnerschaft ist es, durch unsere langfristige Hilfe und Solidaritätsarbeit die Bewohner und Bewohnerinnen beim Wiederaufbau ihres Dorfes zu unterstützen. Durch ständigen Austausch von Informationen zwischen Aachen und Lampaseh, auch durch persönliche Kontakte, kann unsere Partnerschaft das Verständnis der Aachener Öffentlichkeit für die Lage im Entwicklungsland Indonesien fördern und somit zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit beitragen. Neben politischer Information über Indonesien bietet das Eine Welt Forum auch Veranstaltungen zu indonesischer Kultur und Lebensweise an.

 

Zur Unterstützung von Bildungsprojekten für Frauen und Kinder in Lampaseh brauchen wir Ihre Hilfe! 

Ansprechpartnerin:
Sri Tunruang
st@1wf.de

Bankverbindung:
Pax-Bank eG
Bankleitzahl: 370 601 93 
Kontonummer: 1004 126 013 
Verwendungzweck: "Lampaseh"